[German] Software von Softwareherstellern ist auch bloß Mist

Das 50€ teure Roxio WinOnCD von Sonic Software, mit dem ich eigentlich nur gelegentlich eine CD oder DVD brennen möchte, bläst einem -zig Desktop Icons, Shortcuts, Shell Extensions, Tray Icons und anderen Mist auf die Platte und ins System.

Unter anderem auch das TV-Programm Sceneo Bonavista von Buhl Data, dass sich bei mir, neben der "Verseuchung" des System32-Verzeichnisses, beim Deinstallieren mit Meldungen wie dieser beliebt macht:

Diese Meldung kommt zwar von InstallShield, zeigt aber, dass es bei Buhl-Data mit der Fähigkeit nicht weit her ist, saubere (De-)Installer zu schreiben (von Update ganz zu schweigen).

Der Grund es zu deinstallieren ist, dass es mit meiner Technotrend budget DVB-C 1500 TV-Karte nicht funktioniert. Außerdem nervt es, wie alle Buhl-Data-Produkte (WISO-Sparbuch, WISO-Mein Geld, etc.) mit ständigen Aufforderungen, kostenpflichtige Dienste in Anspruch zu nehmen.

Advertisements
This entry was posted in Computers and Internet. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s